Zu Gast bei den Löschkids der Feuerwehr Hünsborn

Ein so unglaubliches Erlebnis, welches Finderwille Siegerland mit den Löschkids der Feuerwehr Hünsborn hatte.

Wir waren bei den jungen Feuerwehrmännern und -frauen eingeladen. Nicht nur die Kleinen, sondern auch die Großen hörten gespannt zu, was wir Mensch/Hund-Teams so machen. Es wurden interessiert Fragen gestellt und in der Runde beantwortet.

Wir hatten alle viel Freude an diesem Nachmittag und kommen gerne wieder! 

VIELEN HERZLICHEN DANKE FÜR DIE EINLADUNG!

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Firma Logoplott aus Freudenberg für die Super Zusammenarbeit.

(Die Erlaubnis für Fotos liegt selbstverständlich vor.)

Mantrailing Seminar mit Videoanalyse

23. & 24.03.2024

Ein spannendes Wochenende liegt hinter uns. War die Nervosität doch anfangs sehr groß, konnten alle Teilnehmenden auch herzlich über sich selbst lachen. 

Sich selbst auf Video zu sehen kann durchaus etwas befremdlich sein. Der Trainingseffekt ist jedoch enorm. 

  • Hab ich tatsächlich den ersten Schritt gemacht?
  • Hab ich meinem Hund einen Leinenruck verpasst?
  • Hab ich nicht abgespeichert was er mir an der Kreuzung angezeigt hat? 
  • Und vieles mehr. 

 Der Vorteil an der Videoanalyse ist, dass die gleiche Situation immer abgespielt werden kann. 

Wir hatten Sonne, Regen, Schnee, gutes Essen und noch bessere Laune. Außerdem waren tolle Hunde und mega Hundeführer dabei.

Danke für ALL DAS!

Tagesseminar Geruchszuordnung

24. Februar 2024

Das war ein toller, interessanter und lustiger Tag. 

Das die Hundenase über 1 Millionen Gerüche auseinanderhalten kann, haben viele schon gehört, aber es selbst mal zu erleben ist schon kaum zu begreifen. 

Zu Beginn des Seminars durften erst die Menschen mal ihren Geruchssinn testen. Wir sind allesamt gnadenlos durchgefallen. Da mussten uns die Hunde zeigen, wie es wirklich geht. Und das haben sie dann prompt und zuverlässig getan. 

Selbst in einem Industriegebiet oder Möbelhaus schafften es die Wundernasen, den Ihnen gezeigten Geruch, wenn sie in die Geruchswolke gelangen, anzuzeigen. Durch dieses „Spiel“, wird die Freundschaft zu deinem Hund noch intensiver. Finderwille zeigt dir gerne wie du die Geruchszuordnung aufbauen kannst. 

Die Hunde sind halt die Besten!

JETZT NEU: Geruchszuordnung bei dir zu Hause!

06. Januar 2024

Im Leben eines jeden Hundebesitzers kann es leider passieren, das Herrchen oder Frauchen mal krank werden. Plötzlich kann der Tagesablauf nicht mehr so aktiv gestaltet werden wie der treue Weggefährte dies gewohnt war.

Geruchszuordnung ist eine tolle Möglichkeit den Hund trotzdem artgerecht auszulasten. Den Aufbau dieser Auslastung durfte ich einer sehr netten Dame und ihrer Fellnase näher bringen. Der Hund hat schnell verstanden was seine Aufgabe ist, jetzt heißt es weiter machen und für Frauchen gesund werden. Alles Gute!

Du bist auch interessiert an einem Hausbesuch? Kontaktiere mich gerne! 

HERBST SPECIAL

04. November 2023

Training auf dem Festival Gelände ELSPE:
Na das war was!!! Vorab ein mega fettes Dankeschön an den so netten Betriebsleiter, vom Festival Gelände in ELSPE, für die tolle Möglichkeit dieses Training durchführen zu können!
Ein Kleinkind wurde nach einer Vorstellung vermisst. Mit „nur“ diesem Wissen und dem GA stürzten sich meine Teams ins Training. Kopien vom Geruchsartikel wurden gemacht und dann versuchten Team Dina, Team Käthe, Team Josy und Team Nori Geruch zu finden. Dies gestaltete sich doch sehr schwierig. Es gab irgendwie nie ein einheitliches Bild, nie verhielten sich die Hunde gleich, wo auch immer auf dem Gelände gesucht wurde. Unruhe bei den Hundeführern machte sich breit. „Gleich hab ich keine Lust mehr“, etc. war zu hören. Nach einer gefühlten Ewigkeit löste der Coach auf.
Der GA passte nicht, gehörte nicht zu dem vermissten Kind. Es konnte kein Trail gearbeitet werden. Die Enttäuschung war den Teams anzusehen, doch nach der Mittagspause war die Sprache und gute Laune zurück.
Team Nina und Team Carlo hatten dann tatsächlich Geruch und arbeiteten sich bedacht zur VP. Obwohl Team Carlo das erste mal in die Einsatztaktik ging, sah das schon echt prima aus. Der Wind und der Regen nahm deutlich zu. Man wächst an seinen Aufgaben! So Team Snow und Team Dembe. Schön zu sehen wenn beide Teams synchron unterwegs waren. Tunnel? Kein Problem. Bis auf eine Unachtsamkeit toll gearbeitet.
Wir hatten einen super Tag!
Bin Stolz auf meine Teams….musste mal gesagt werden!

Seminar Mantrailing für Einsteiger in Freudenberg

16. & 17. September 2023

  • Was heißt Mantrailing überhaupt?
  • Was ist Biomaterial?
  • Was kann die Hundenase?
  • Was zeigt mir die Körpersprache von meinem Hund?
  • Wie und warum arbeitet Finderwille so wie wir es tun?
  • ...etc.!

Viele und noch mehr Fragen galt es zu stellen und zu beantworten.
Wir hatten ein tolles Wochenende mit sehr netten Menschen und super Hunden! DAS SCHOCKT JA, (Aussage einer Hundeführerin) stellten folgende Teams fest: Team Theo, Team Carlo, Team Bosse und Team Heidi.

Wochenendseminar Einsatztaktik

12. & 13. August 2023

Da qualmte der ein oder andere Kopf. Mitdenken, Umdenken teilweise auch Neudenken war am Wochenende angesagt. Gemeinsam arbeiten, miteinander kommunizieren, eben nicht den Trail alleine mit meinem Hund „gewinnen“ wollen, war das Lernziel bei diesem Seminar.
Gleichzeitig nochmal verinnerlichen was es heißt Geruch zu arbeiten. Wo, wie und warum sich der Geruch des Menschen verteilt und warum sich die Hunde wie verhalten, wurde sehr intensiv analysiert und einleuchtend vermittelt. Rüdiger Orth spricht gerne in Bildern, das hilft jedem Teilnehmer beim verstehen. Aber das wichtigste was wir aus diesem Wochenende mitnehmen:
Wenn wir mit unseren Hunden arbeiten sollten wir Spaß haben, eine Auszeit und einen Kurzurlaub erleben!
Ein herzliches Dankeschön an Rüdiger Orth und alle Teilnehmer vom Wochenende!

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.